Willkommen beim Johannis-Chor in Osnabrück

Wir freuen uns, dass Sie uns auf unserer Webseite besuchen.

Der Johannis-Chor ist ein gemischter Chor mit ca. 60 Sänger*innen aus allen Altersgruppen. Uns verbindet die Freude, gemeinsam zu singen, aufeinander zu hören und miteinander zu lernen.

Unser Repertoire umfasst hauptsächlich klassische und geistliche Chormusik aus allen Epochen. Mit unserem Chorleiter Christian Joppich haben wir in den letzten Jahren immer wieder auch größere Chorwerke mit Orchester und Solisten auf die Bühne gebracht. Neben unseren Konzerten gestalten wir an den kirchlichen Feiertagen regelmäßig Festgottesdienste in St. Johann.

Sie singen genauso gerne wie wir, oder Sie sind interessiert an Chormusik? Dann möchten wir Sie einladen, uns auf den nächsten Seiten näher kennenzulernen.

Bleiben Sie gesund und munter!
Ihr Johannis-Chor

Adventskantaten von J. S. Bach

Am 1. Adventssonntag, dem 03.12.2023 singt um 16 Uhr der Johannis-Chor zusammen mit dem Barockorchester L’Arco (Leitung: Christoph Heidemann) und mit den Solisten Hanna Zumsande, Seda Amir-Karayan, Fridolin Wissemann, Konstantin Heintel u.a. in St. Johann.
Wir stimmen auf die Advents- und Weihnachtszeit ein mit Werken von J.S. Bach: „Nun komm der Heiden Heiland“, BWV 61 und 62; „Schwingt freudig euch empor“, BWV 36.
Eintrittskarten sind an der Abendkasse oder im Vorverkauf im Pfarrbüro von St. Johann und im Forum am Dom erhältlich.

Adventskonzert mit dem Kammerchor St. Johann

Am Vorabend des 2. Adventssonntags, dem 09.12.2023, findet um 18 Uhr in der Schlosskapelle in Sutthausen ein Adventskonzert mit dem Kammerchor St. Johann statt.
Adventliche Chormusik von A. Hammerschmidt, H. Kaminski, G.F. Händel u.a., und besinnliche Texte sind in diesem stimmungsvollen Konzert in der schönen Schlosskapelle zu hören.

Der Eintritt ist frei, die Kollekte am Ende des Konzertes fließt in die Orgelrestaurierung in St. Johann.

Festgottesdienst in St. Johann am 26.12.2023 um 18:15 Uhr zum Gedenken an Christoph Niesemann

In diesem Jahr findet auch wieder der Festgottesdienst am Ende der Weihnachtstage statt.
Solisten, Mitglieder des Osnabrücker Symphonieorchesters, Carsten Igelbrink an der Orgel und der Johannis-Chor unter der Leitung von Christian Joppich musizieren neben der Spatzenmesse von W.A. Mozart einige Chorsätze des 2020 verstorbenen ehemaligen Kirchenmusikdirektors von St. Johann, Christoph Niesemann.
Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Gedenkgottesdienst 2020 leider ausfallen. Daher soll in diesem Jahr dieser Gottesdienst am 2. Weihnachtstag zu seinem Gedenken, auch im musikalischen Sinne, stattfinden. So wird bis heute auch in diesem Jahr das von ihm arrangierte „O du fröhliche“ am Ende des Gottesdienstes gemeinsam mit der Gemeinde und den Musiker:innen gesungen.

Herzliche Einladung!


Sie singen genau so gerne wie wir? Über neue Sänger*innen, im Moment suchen wir besonders Bässe, freuen wir uns sehr. Nehmen Sie gern Kontakt mit Christian Joppich, Tel. 0541 – 35063 -18, Mail: c.joppich@bistum-os.de auf.

Schauen sie auch gerne auf dem youtube Kanal der Gemeinde St. Johann vorbei.

Über die weiteren Entwicklungen halten wir Sie gerne über Facebook und unserer Homepage auf dem Laufenden.